Mittwoch, 16. September 2015

Testbericht Blogg dein Buch: Dämonenasche von Jeaniene Frost

Ich durfte mal wieder für Blogg dein Buch testen und freue mich Euch heute von den Erfahrungen mit dem Roman berichten zu dürfen. 

Als Rezensionexemplar habe ich das Buch Broken Destiny- Dämonenasche von Jeaniene Frost erhalten. Erschienen ist der Fantasy Roman im Verlag MIRA Taschenbuch



Inhalt
"Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie - und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen.
Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was Ivy allerdings nicht weiß: Adrian, zu dem sie sich immer mehr hingezogen fühlt, ist von Schicksal dazu bestimmt, im Krieg der Engel und Dämonen auf der anderen Seite zu kämpfen. Als ihr Todfeind .." (Quelle: Mira Taschenbuch)


Bewertung
Ich muss sagen, dass mir der Roman sehr gut gefallen hat. Ich suche immer gerne interessante Bücher nach einem ansprechenden Cover aus und lese danach den Klappentext, um eine endgültige Entscheidung zu treffen. Hier hat mich die Gestaltung des Covers direkt angesprochen. Ich war erst etwas skeptisch, ob mir das Buch gefallen würde, da ich eigentlich eher auf Kriminal- und Historienromane fokussiert bin, ich kann aber schon mal vorwegnehmen, dass mich der Roman auf jeden Fall überzeugt hat. 
Der Schreibstil der Autorin Jeaniene Frost ist sehr ansprechend, man versteht alles und es wird sehr gut Spannung aufgebaut. Es viel mir immer schwer das Buch aus der Hand zu legen, weil ich kaum abwarten konnte wie es weitergeht. Es ist sehr lebendig und bildlich geschrieben, sodass man direkt in der Fantasywelt entführt wird und sich das Geschehen gut vorstellen kann. Außerdem kann man sich gut mit den Charakteren identifizieren und sich in diese hineinversetzen, was für mich immer sehr wichtig bei einem Roman ist. 
Ich hatte bei der Inhaltsangabe erst das Gefühl, dass es vielleicht schwierig sein könnte der Handlung zu folgen weil es etwas verwirrend und durcheinander klingt, dies war aber nicht der Fall. 

Fazit
Ich kann das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen. Es ist nicht nur interessant für Fantasy Fans, sondern kann auch Skeptiker wie mich überzeugen. Der wunderbare Schreibstil der Autorin nimmt den Leser mit auf eine Reise und baut so viel Spannung auf, dass man das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlungen hat. Mit knappen 320 Seiten hat das Buch für mich eine gute Länge und kann auch als Lesestoff gewählt werden, wenn der Alltag mal etwas stressiger ist. Für 10,99€ ist es als Taschenbuch erhältlich, und ihr könnt es direkt beim Verlag bestellen.
 

Vielen Dank an Blogg dein Buch und den Mira Taschenbuchverlag für dieses tolle Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen