Donnerstag, 28. November 2013

Blogg dein Buch: Arzt-Deutsch vom Langenscheidt Verlag Eckart v. Hirschhausen

Heute möchte ich Euch von einem neuen Buch in meiner Sammlung berichten. Ich habe mich sehr gefreut, als ich für die Rezension ausgewählt wurde. 
Über Blogg dein Buch darf ich das Buch "Arzt-Deutsch" von Arzt und Comedian Dr. med. Eckart von Hirschhausen testlesen. Das Buch ist erschienen im Langenscheidt Verlag.

Worum geht´s?
Ich denke eine Inhaltsangabe kann man sich hier sparen. Der Titel sagt schon alles.

So war´s
Im Buch erklärt Eckart von Hirschhausen die wichtigsten medizinischen Begriffe auf lustige Art und Weise. Wer schon mal beim Arzt war- und wer war das noch nciht???- weiß, dass sich die hochstudierten Herren und Damen gerne mal auf lateinisch über unseren Gesundheitszustand auslassen. Und wenn man das Gespräch verlässt, weiß man genauso wenig wie vorher. 
Mit dem Buch Arzt-Deutsch kann man das verstehen, was man eben beim Arzt nicht versteht. Oder zum Beispiel Berichte über Behandlungen und OPs auf umgangssprachliches Deutsch übersetzen.
Bei den vielen Fachbegriffen verzweifelt man schon einmal. Wenn man nicht selbst Medizin studiert hat oder sich intensiv mit der menschlichen Materie beschäftigt hat, versteht man nur Bahnhof. 

Arzt-Deutsch ist ein Aufklärungsbuch über verschiedene Untersuchungen, verschiedene Krankheitssymtome und Fachbegriffe und das alles auf humoristische Art und Weise.

Ich persönlich mag Eckart von Hirschhausen sehr gerne. Er trifft genau meine Art von Humor und spricht Themen an, die kein anderer Comedian erwähnt. Er ist einzigartig in dem was er tut. Andere Comedian behandeln alle das gleich Thema, von Hirschhausen ist der einzige Arzt der auch Comedian ist, den ich zumindest kenne.

Wer schon mal einen Auftritt von ihm live oder im Fersehen gesehen und sich dabei unglaublich amüsiert hat, wird dieses Buch lieben. 

Auf 160 Seiten kann man allerlei Witziges aber auch Informatives lesen.

Ein Beispiel: Von Hirschausen berichtet von einer Freundin, die ihm beispielhaft erklärt, wie sie sich bei der Mammographie fühlt. Sie vergleicht das Gefühlt bei der Vorsorgeuntersuchung um Brustkrebs frühzeitig zu erkennen als würde ihre Brust in der Kühlschranktür eingequetscht und als sähen ihr viele fremde Menschen dabei zu.

Fazit
Mich hat das Buch sehr überzeugt. Ich finde es extrem lustig und habe es nahezu verschlungen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, man lernt einiges, kann sich dabei aber auch super amüsieren. Hier könnt Ihr Arzt-Deutsch bestellen. Es kostet in der Sonderausgabe, also mit zusätzlichem Kapitel über Alternativmedizin und Heilpraktiker, nur 12,99€

Vielen Dank, dass ich das Buch testlesen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen