Sonntag, 23. Juni 2013

Testbericht: Ski-Outdoor-Shop.de - der Shop für Ski / Outdoor Bekleidung und Zubehör

Heute würde ich Euch gerne einen kürzlich getesteten Online Shop vorstellen
Wie der Name schon sagt, ein Shop für Ski und Outdoor Artikel. Ich möchte Euch darüber berichten, wie der Shop aufgebaut ist, wie Bestellung und Umtausch sowie die Lieferung geklappt haben.

Die Internetpräsenz
Der Online Shop ist sehr übersichtlich gestaltet. In der rechten Sidebar befindet sich ganz oben eine Suchleiste, so kann man direkt suchen, wenn man nach einem bestimmten Artikel sucht.
Darunter aufgelistet befinden sich die verschiedenen Kategorien. Außerdem sind auf der Startseite verschiedene Marken aufgelistet, wo man direkt draufklicken kann und somit direkt nach einer speziellen Marke suchen kann.
Die Auswahl ist sehr groß. Es werden Bekleidung, Zubehör und Accesoires angeboten.
Die Versandkosten betragen bis zu einem Bestellwert von 200€ 3,95€, ist der Bestellwert höher, ist die Lieferung versandkostenfrei. Versandpartner sind entweder DHL oder DPD
Zahlen kann man auf verschiedensten Wegen: Sofortüberweisung, Pay Pal, und Kreditkarte.
Sicheres EInkaufen wird gewährleistet durch Datenschutz, SSL Zertifikat und Verschlüsselung.


Lieferung und Umtausch
Meine Bestellung wurde wirklich sehr schnell verschickt die Ware war gut verpackt und Bestellung und Bezahlung gingen problemlos von statten. Auch der Umtausch des einen Artikels klappte super. Die Rücksendung war einfach und kostenlos durch einen Retourenaufkleber, den man bei Anfrage beim Kundenservice erhält. 
Die Ersatzlieferung ging auch super schnell und ohne Probleme.


Bestellt habe ich einen Gürtel für ca. 45€ aus Leder. Den Preis finde ich für einen Leder-Gürtel normal, die Verarbeitung und Qualität der Ware war sehr gut.  Hier findet man auch etwas, wenn man nicht gerne Ski fährt, sondern normalen Sport betreibt oder einfach ein schönes Accesoire sucht.
(Foto folgt)

Ihr solltet beim Online Shop auf jeden Fall mal vorbeischauen. Der Kundenservice ist sehr freundlich und schnell. Lieferung und Bestellung klappen einfach und problemlos.


1 Kommentar:

  1. Also, Outdoor-Bekleidung muss ihren Zweck erfüllen, nicht mehr und nicht weniger. Je nachdem was es ist habe ich no-name oder nicht. Bei Schuhen oder Rucksack (also wichtigen Ausrüstungsteilen gehe ich meistens ins Fachgeschäft und lasse mich beraten =Markenprodukt. Bei einem einfachen Shirt oder einer Hose habe ich auch schon mal was vom Discounter. Im Grunde sieht man das auch nicht und wenn es kaputt geht muss ich mich nicht ärgern.

    AntwortenLöschen