Donnerstag, 30. August 2012

Ankaufsportal SellHappy für Elektronik



Immer mehr Ankaufsportale schießen zu diesen Zeiten aus dem Boden. Und das Prinzip ist leichter und geht auch schneller als bei Verkaufsplattformen wie Ebay, Amazon und Co. 

Heute möchte ich Euch das Ankaufsportal SellHappy vorstelle. Hier könnt Ihr Euer gebrauchtes Handy verkaufen.

Aber nicht nur Handys, sondern auch Elektronik aus den Kategorien Apple, E-Book Reader, Elektronik, Konsolen, Küchengeräte, Notebook, Spiele und Tablets werden von den Betreibern des Portals angekauft.

Das Prinzip ist ganz einfach:
1. Per EAN oder Produktname das Gerät suchen
2. Zustand der Ware nach einigen Maßstäben beurteilen 
3. Eingaben bestätigen und Versandmarke online ausdrucken
4. Ware per Post oder Packstation verschicken
5. Prüfung der Ware durch das Portal 
6. Auszahlung des Betrags

Sollte der Zustand nicht mit den von Euch gemachten Angaben übereinstimmen stellt das Portal ein neues Angebot aus. Diesen könnt Ihr akzeptieren oder ablehnen. Bei Ablehnung wird das Gerät umgehend kostenfrei an Euch zurückgeschickt. 

Der Ablauf ist einfach und unkompliziert. Außerdem weiß man vorher, welchen Preis man mit dem Gerät erzielen kann. Bei Ebay muss man mit dem Preis klarkommen, der als Endgebot herausgegeben muss. Hier zahlt man keine Verkaufsgebühren oder Einstellgebühren. Man muss nicht auf den Käufer warten, sondern kann die Ware direkt verschicken und erhält spätestens 7 Werktage nach Eingang und Prüfung der Ware sein Geld ausgezahlt. Ist das Produkt, was Ihr verkaufen möchtet, nicht in der Liste verzeichnet, könnt Ihr ganz einfach ein Angebot zu dem Artikel anfordern. 
Bei Fragen kann man Montags bis Freitags von 08:00-21:00 Uhr den Service erreichen und Probleme lösen.

Man könnte bei anderen Portalen (Ebay, Amazon...) einen höheren Preis erzielen, dies kostet jedoch auch mehr Zeit und Nerven und ist deutlich komplizierter. 

Mein Urteil
Mir gefällt das Portal besonders gut, weil es sehr übersichtlich gestaltet ist und sehr leicht zu bedienen ist. Außerdem kann man hier nicht nur Handy, Notebooks und Konsolen verkaufen, sondern auch Küchengeräte, Elektronik und Spiele verkaufen. Bei vielen vergleichbaren Portalen werden nur Handys und Konsolen angekauft.

Auch wenn in manchen Kategorien noch nicht sehr viele Artikel aufgelistet sind, kann man eine Anfrage mit seinem Gerät stellen und erhält ein Angebot.

Das Prinzip ist einfach und vorallem sehr schnell. Der versicherte Versand per DHL ermöglicht ein ruhiges Gewissen, die Ware kann also nicht auf dem Versandweg verloren gehen.


Ich kann Euch nur empfehlen hier mal vorbeizuschauen. Wollt Ihr vielleicht Eure Konsole verkaufen?- dann seid Ihr bei SellHappy genau richtig.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen