Montag, 30. Januar 2012

Testbericht: Bioschokolade.de - iChoc by Vivani

Kennt Ihr schon die iChoc Schokotafeln von Vivani ? Ich möchte euch diese heute vorstellen.

Es gibt 4 verschiedene Sorten in 40g Tafeln. Pro Tafel zahlt ihr einen Preis von 0,89€- doch lohnt sich das?

Musik überflutet die ganze Welt und nun nimmt sie auch Einfluss auf Schokolade. Klingt komisch ist aber eine echt klasse Idee. 
Das Design finde ich echt toll und auch die verschiedenen Geschmacksrichtungen sind sehr inspirierend. 
Am besten hat mir Weiße Schokolade mit Mango geschmeckt, das ist einfach mal was ganz neues. Ich bin eigentlich kein Liebhaber von weißer Schokolade, mag lieber Vollmilch, aber die Harmonie zwischen der gut dosierten Mango und der leckeren Süßigkeit schmeckte einfach unglaublich fruchtig und leicht. 
Auf dem zweiten Platz befindet sich die Vollmilchsschokolade mit Caramel Crisp. Ganz knapp nur hinter der GoGoMango. Die Kombination von Schokolade und knusprigem Karamel ist einfach echt gut. Ich liebe knusprige Komponenten in Schokolade und Karamel mag ich eigentlich auch ganz gerne. Echt lecker und nur zu empfehlen. 
Dann kommt die ganz normale MilchSchokolade, schmeckt gut, aber nichts Außergewöhnliches. Zuletzt dann die weiße Schokolade mit Lakritz. Ich hasse Lakritz, deshalb der letzte Platz. Für die die Lakritz mögen bestimmt ein echter Gaumenschmauß- aber nichts für mich.
 


Die Tafeln kann ich nur weiterempfehlen. Echt lecker und tolle Geschmacksrichtungen. Etwas größer wäre besser, weil sie sonst so schnell leer wären.

Vielen Dank an iChoc für den tollen Test. Bei Bioschokolade.de könnt Ihr die neuen Geschmacksrichtungen selbst ausprobieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen