Sonntag, 15. Januar 2012

Konsumgöttinnen: Nokia Lumia 800 - Kontakte & Social Networks

Nach einer kurzen Posting Pause möchte ich mich wieder zurückmelden- und zwar geht's heute weiter mit einer Rezension zum neuen Nokia Lumia 800, was ich immer noch für die Konsumgöttinnen testen darf. 

Nach der Präsentation meines
ersten Eindrucks und einem Infopost zum Akkubug und wie ihr diesen feststellen könnt, möchte ich heute näher auf die Übertragung von Kontakten und die Anbindung an soziale Netzwerke eingehen. Nokia wirbt ja viel mit diesem Aspekt, deshalb finde ich es besonders wichtig diese Funktion genauer zu beleuchten.

In der heutigen Welt geht ja quasi nichts mehr ohne soziale Netzwerke. Viele Menschen auf dem gesamten Globus verteilt verbringen täglich mehrere Stunden damit alles mögliche zu posten, mit unbekannten Leuten zu chatten oder in den Profilen von Freunden und Bekannten zu stöbern.  Auch ich habe einen Facebook Account wobei ich nicht jede freie Minute im Netzwerk online bin. Ich nutze dieses lediglich dazu, um mit alten Freunden in Kontakt zu bleiben und einfach, schnell und kostenlos Nachrichten zu verschicken.

Mit dem Nokia Lumia 800 kann man ganz fix und einfach sein Smartphone mit verschiedenen sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook vernetzen. So kann man andauernd unterwegs Neuigkeiten checken, Nachrichten schreibe oder posten.


Um Eure Sozialen Netzwerke oder Euren E-Mail Account auf Euer Nokia Lumia 800 zu holen braucht es nur weniger Klicke. 
Auf dem Startbildschirm ist oben rechts eine Kachel mit dem Titel Kontakte


Dort klickt Ihr drauf.
 

Es erscheint eine Seite mit dem Titel Neuigkeiten. 
 

Dort geht ihr auf Konto einrichten. In der Übersicht Konto Hinzufügen könnt Ihr verschiedene Accounts auswählen: Windows Live, Outlook, Google, Facebook, Twitter oder Sonstige durch den Punkt Erweitertes Setup. 
 

Wählt einen dieser Punkte aus und schon werdet Ihr weitergeleitet und könnt Eure Email-Adresse und Kenntwort eingeben.

Sobald Ihr Euer Konto installiert habt, könnt Ihr nun über die Kachel "Kontake" direkt auf neue Posts, Pinnwandeintrage und vieles mehr zugreifen. Dies wird Euch unter Neuigkeiten angezeigt.


Ich bin nicht wirklich so der Facebook Junkie, bin zwar angemeldet, habe aber keine Lust, dass Facebook alle möglichen Sachen über mich weiß. Deswegen bin ich auch etwas skeptisch mein Smartphone damit zu verlinken, weil das Netzwerk ja so an meine Handynummer kommen kann.
Mein GMX-Email Konto habe ich aber auf jeden Fall eingerichtet, weil ich fast minütlich meine E-mails abrufe und ich das auch immer unterwegs machen möchte.

Jeden ist es also selbst überlassen, welche Konten man einrichtet oder nicht.


Heute Abend bzw. Morgen wird mein erster Video Blog folgen. Nächstes Wochenende geht´s dann weiter mit der Rezension neuer Features.
Ach ja, was ich Euch noch unbedingt zeigen wollte ist mein Bildschirmschoner. Ist der nicht süß?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen