Mittwoch, 19. Oktober 2011

Testbericht: Shuyao- Fernöstliche Tee Kultur


Von der Firma Shuyao habe ich vor einiger Zeit ein tolles Testpaket erhalten, über das ich Euch heute berichten möchte.


Mein Test
Ich habe den tollen Teamaker to go in der Farbe grün und eine Teeblätter Probetütchen erhalten.
In jedem Tütchen befindet sich die Menge an Teeblättern, die für einen Tag, d.h. 3- 5 mal aufgießen, geeignet ist. 
Der Teamaker ist eine Auskopplung der dritten Generation mit verbesserten Features zum idealen Genuss von fernöstlicher Teekultur.

Ich finde die Idee von Shuyao total klasse. Überall gibt es Coffee-to-go Becher, aber an die Teetrinker unter uns hat mal wieder keiner gedacht. Das ändert sich jetzt schlagartig. Ich als begnadete Tee- aber auch Kaffeetrinkerin bin stolz ein so tolles Teil mein Eigen nennen zu dürfen. 

Die Handhabung des Teamakers ist kinderleicht und ermöglicht einem frischen bis zu 5mal täglich frischen Tee auch unterwegs. Und noch ein doppeltes Plus für die große Vielfalt an verfügbaren Tees, insgesamt sind es glaub ich an die tausend Sorten.


Man mag denken, der Tee schmeckt nicht. Man stellt sich die Frage, wie man die Blätter die ganze Zeit im Teamaker aufbewahren kann, ohne, dass der Tee zu lange zieht.

Ich habe mir diese Fragen auch anfangs gestellt, nach dem ersten Tag mit meinem Teamaker war ich jedoch gleich hin und weg. Die Teekultur to go von Shuyao ist zu meinem täglichen Wegbegleiter geworden, den ich, vorallem bei Aussicht auf den nahenden Winter, nicht mehr missen möchte.

Ihr wollt auch die Shuyao Teekultur to go kaufen?Der Shuyao Shop bietet euch eine riesige Auswahl zu angemessenen Preisen. Schaut doch einfach mal vorbei.

Vielen Dank nochmal an Shuyao für die Ermöglichung des tollen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen