Samstag, 4. Juni 2011

Testbericht: Häfft Verlag Mathe, Physik und Chemie

Vom Häfft Verlag habe ich vor kurzem ein tolles Testpaket erhalten, was ich freundlicherweise auf Herz und Nieren prüfen durfte. Vielen Dank nochmals für die tollen Produkte, der Test hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht. Hier möchte ich euch jetzt über meine Erfahrungen mit den Häfft Produkten berichten.

In meinem Paket befanden sich drei verschiedene Hefte:
  • Mathe-Häfft
  • Physik-Häfft
  • Chemie-Häfft
Ich besuche derzeit die 12. Klasse eines Gymnasiums und werde nächstes Jahr mein Abitur absolvieren. Ich habe Mathe als Leistungskursfach, Physik und Chemie als Grundkurs gewählt, weshalb die Testprodukte wie die Faust aufs Auge passten. 





Mathematik Häfft

  • A4, 64 Sieten, kariert
  • inkl. wichtiger Formeln
  • Algebra, Geometrie & Analysis
  • Zahlenphänomene
  • Zeitreise ins Mathe-Zeitalter
  • Rechen- und Knobelspiele
  • 80g Papier, chlorfrei gebleicht


 Physik Häfft
  • A4, 64 Seiten, kariert
  • wichtige Formeln
  • Mechanik, Elektrik, Optik, u.v.m.
  • Physik von A-Z
  • Zeitreise ins Physik-Zeitalter
  • Experimente zum Ausprobieren
  • 80g Papier, chlorfrei gebleicht


Chemie Häfft
  • A4, 64 Seiten, kariert
  • Periodensystem, Schalenmodell
  • Säuren und Basen u.v.m.
  • Moleküle des Alltags
  • Zeitreise ins Chemie-Zeitalter
  • Experimente zum Ausprobieren
  • 80g Papier, chlorfrei gebleicht


Der Blick ins Häfft

karierte Seite mit vorgegebener Einheit als Koordinatensystem


Formeln Geometrie & Analysis im Mathe Häfft

Überblick Optik und Elektrizitätslehre im Physik Häfft

Formeln und "Säure-Basen" Überblick im Chemie Häfft




Meine Bewertung

Physik-, Mathe- und Chemie-Häfft sind gleich aufgebaucht. 
Auf der ersten Seite befindet sich eine Klassenarbeits- und Notenübersicht, was ich richtig klasse finde, damit man die Punkte nicht aus den Augen verliert, was gerade bei mir, kurz vor dem Abitur, sehr wichtig ist. Der Persönliche Lernassistent auf der zweiten Seite beinhaltet eine Tabelle, in die man Klausurdaten und Themen eintragen kann. Es ist der perfekte Organisator, um sich auf eine Arbeit vorzubereiten, denn man kann abhaken, welche Themen man schon kann und welche man noch lernen muss. In der Mitte jedes Hefts befindet sich ein Informationsteil, der wichtige Formeln und Experimente enthält. Spiel und Spaß kommen also nicht zu kurz, aber auch der Lernprozess steht im Vordergrund. Auf der letzten Seite befindet sich eine "Stundenübersicht". In dieses tabellenförmige Inhaltsverzeichnis kann man die Themen eintragen, die man an einem bestimmten Datum bearbeitet hat. Alle Seite sind durchnummeriert, was ich persönlich sehr gut finde, um den Überblick zu behalten
"Auf jeder Seite findet man eine vorgegebene Einheit als Koordinatensystem, während am oberen Rand das Thema des Tages festgehalten werden kann." 
Meiner Meinung nach ist die Aufteilung der Seite sehr gelungen. Vorallem in Mathe, gelegentlich aber auch in Physik ist es wichtig Ergebnisse grafisch festzuhalten. 
Auch das Cover der Hefete finde ich wirklich ansprechend, farblich ansprechend und mit passenden Comics laden die Hefte zum hineinschreiben ein. Ich denke jedoch, das es vielleicht nicht unbedingt für die Oberstufe, sondern eher für Schüler der Mittelstufe geeignet ist.


Mein Fazit

Die Häffte sind was ganz besonderes. Sie sind nicht nur super übersichtlich gestaltet, sondern enthalten auch wichtige Formeln und interessantes Hintergrundwissen. Die Häffte animieren dazu, freiwillig zu lernen, weil in der Schule gelerntes mit dem Alltag verknüpft wird. 
Den Preis von 2,95€ finde ich wirklich angemessen, die Qualität ist hervorragend, nicht irgendein Billigpapier bei dem die Tinte durchdrückt. 
Hier könnte Ihr die tollen Naturwissenschafts-Häffte käuflich erwerben.

Aber nicht nur das, Häfft verfügt über eine große Angebotsvielfalt. Schaut euch hier selbst die Sortimentübersicht an. Hausaufgabenheften, Schülerkalender, Vokabelhefte, Musikhefte und Chefttimer, das Häfft Sortiment ist riesig und für Schüler allen Alters geeignet. 


Ich habe mich mal interessehalber durch die gesamte Produktpalette durchgeklickt und finde folgende Produkte sehr interessant:

Den Timer (A5)  finde ich wirklich sehr praktisch, weil man dort alle seine Termine eintragen kann. Da ich oft ein Chaos habe muss ich den Überblick behalten und trage deshalb alles in einen Timer ein.
Das Hausaufgabenheft (A5) von Schlulstuff.de finde ich sehr schön gestaltet, es ist für mich lebensnotwendig weil ich ein Gedächtnis wie ein Sieb habe und ich mir überhaupt nichts merken kann.
Das Notizbuch (A5) gefällt mich ebenfalls sehr gut, weil man sich oft Dinge aufschreiben muss, die man sich nicht merken kann. 
Das gesamte Häfft Sortiment ist einfach Spitze und auf jeden Fall weiterzuempfehlen.


Ich möchte mich abschließend nochmals beim Häfft-Team für diesen tollen Produkttest bedanken. Ich würde mich freuen, wenn ich in Zukunft öfter für Sie testen dürfte, da mir Ihre Produkte sehr zusagen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen