Samstag, 28. Mai 2011

Testbericht: Drinks and More

Von Drinks & More habe ich vor einiger Zeit ein tolles Testpaket mit leckeren Köstlichkeiten erhalten, wofür ich mich nochmals herzlich bedanken möchte.


Hier folgt nun mein Testbericht:

Arizona Ice Tea


Den Arizona Ice Tea gibt es in vielen verschiedenen Sorten. Ich habe zum Testen folgende erhalten:
Zitrone, Grüner Tee, Blaubeeren mit Weißem Tee, Granatapfel


Der Eistee kommt in einer wunderschönen Glasflasche, die fast zu schön ist zum Trinken, oder in einer Dose.
Auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, hat mir der Eistee sehr gut geschmeckt.
Positiv überrascht war ich von der Sorte "Blaubeere mit Weißem Tee", weil ich eigentlich gar keine Blau- oder Heidelbeeren esse. Der Ice Tee schmeckt natürlich, nicht künstlich und nicht zu süß. Ich habe ihn etwas mit Wasser verdünnt, mache ich bei Eis Tees immer, dann schmeckt er auch sehr gut.
Gekühlt und im Sommer ein echter Genuss


Vita Coco "Kokoswasser"

Das Kokoswasser habe ich in drei verschiedenen Sorten erhalten: 100% Pur, mit Mango und mit Ananas. Das Getränk kommt in einem praktischen und schön gestalteten Pappkarton. Leider hat es mich aber nicht überzeugt. Ich glaube ich bin einfach nicht so der Kokosnuss Fan. Es war etwas wässerig und irgendwie gar nicht mein Ding, weder pur, noch mit Mango oder Ananas. 


Vöslauer Balance / Vöslauer Biolimo



Mein absoluter Favorit bei diesem Test. Ich habe verschiedene Sorten Vöslauer Balance (Apfel-Cranberry, Zitrone-Ingwer, Erdbeer-Pfeffer, Mango-Orangenblüten) und Biolimo (Himbeer, Apfel-Kräuter) erhalten und kann mich einfach nicht entscheiden, was davon am Besten schmeckt. Es war einfach alles toll. Ich werde auf jeden Fall weiterhin Vöslauer trinken, es schmeckt einfach einzigartig gut und die außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen sind nicht nur "interessant" sonder auch erfrischend lecker.
Absolut weiterzuempfehlen, das solltet Ihr wirklich mal probiert haben.




Vielen Dank an Drinks and More für diesen einzigartigen und tollen Test. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen