Mittwoch, 20. April 2011

Testbericht: Safran Tübingen

Von Safran Tübingen habe ich einige Produkte zum Testen erhalten. Vielen Dank für das tolle Testpaket und die super Produkte.


Hier folgt meine Bewertung für die Testprodukte:

Labooko Single Banane Zotter
Ich liebe Bananen und ich liebe Schokolade aber Schoko und Banane in einem muss ich gestehen, habe ich noch nicht probiert, was ein fataler Fehler von mir war, wie mir dieser Test zeigte. Die Kombination ist einmalig und ich möchte diesen Gaumenschmaus nicht missen. Schokolade und Banane harmonieren und sind ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die Schokolade ist von der Konsitenz und dem Mischungsverhältnis von Frucht und Schoko perfekt. Auch die Größe ist super, denn wenn die Tafel größer wäre, würde man sie in einem Zug verschlingen. Ich werde diese Schokolade auf jeden Fall öfters konsumieren. Ich kann sagen, ich bin abhängig.


Fazit: Achtung Suchtgefahr ★★★★★ von ★★★★★


Labooko Single Gelbe mit Krokat

 Ich bin ein echter Schoko-Freak aber am allerliebsten mag ich Vollmilch-Schokolade. Weiße oder Dunkle Schokolade schmeckt mir zwar auch, aber sind nicht meine Favoriten. Trotzdem hat mich diese weiße Schokolade mit knackigem Krokant aus süßen Mandeln von Zotter überzeugt. Ich liebe Nüsse und kann diese Schokolade nur positiv bewerten. Auch hier besteht eindeutig Suchtgefahr, doch sündigen sollte hier auf jeden Fall mal drin sein. Einfach klasse und unbeschreiblich lecker 


Fazit: unbeschreiblich ★★★★★ von ★★★★★ 


Sel de Guerande

Ich würze wirklich alles mit Salz und habe mich deshalb besonders gefreut, dass ich verschiedene Meeressalze auf Herz und Nieren prüfen durfte. 
Das grobe Meersalz aus Guerande ist für alles mögliche geeignet und schmeckt armomatisch angenehm und nicht zu salzig.
Für ein einmaliges Geschmackserlebnis sollte man auf jeden Fall mal dieses Salz probiert haben.

Fazit:  besonders ★★★★★ von ★★★★★


Sesam Salz Royal

Auch dieses Salz ist mal was anderes als die gewöhnlichen Jodsalze aus dem Supermarkt. Für besondere Anlasse, kulinarischen Hochgenuss oder auch für den täglichen Gebrauch ist diese neue Salzsorte einfach nicht mehr wegzudenken. Jedem Gericht verleiht es seine besondere Note und macht es somit einzigartig.
Fazit: einzigartig ★★★★★ von ★★★★★


Hibiskus Meersalz

Ich als Normalo-Salz Verwender favorisiere dieses besondere Geschmackserlebnis. Es sieht nicht nur klasse aus und kann deshalb auch als Deko verwendet werden, durch die Kombination von Hibiskus und Salz verleiht es den Gerichten einen besonderen unverwechselbaren Geschmack und macht das einfachste Essen zu einem Sterne-Gericht.

Fazit: unverwechselbar ★★★★★ von ★★★★★



Vielen Dank an Safran Tübingen für den unvergleichlichen Test.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen