Donnerstag, 21. April 2011

Testbericht: BRUGO Thermobecher 2. Generation

Ich war auch eine der Glücklichen die von der Firma Brugo einen Thermobecher der neunen Generation zum Testen zugesandt bekommen haben. Dafür möchte ich mich nochmal vielmals bedanken.


Hier folgt nun meine Rezension zum oben genannten Produkt:

Brugo Thermobecher 2. Generation Mediterranean

Das sage ich dazu:

Der Brugo Thermobecher ist nicht nur total praktisch und überaus geeignet für Kaffeetrinker, die noch immer die richtige Trinktemperatur suchen, nein- es ist ein stylischer Wegbegleiter, ein echter Eyecatcher. Den BRUGO gibt es in vielen verschiedenen Farben von peppig pink, über sonnengelb bis zu schlicht braun. Für jeden Typ ist alles was passendes dabei. Das neue dabei ist, dass man jeden Schluck in der perfekten Trinktemperatur geniessen kann, dabei wird jeweils immer nur ein Schluck kurz vor dem Trinken in eine Seperate Kammer geleitet und dort abgekühlt. Der restlicher Kaffee wird durch die Doppel-Wand-Isolation lange warm gehalten.. 
Noch eine Special-Funktion sind die drei Einstelloptionen, mit denen man die Kontrolle über den Thermobecher behält. 
Schutz vor Überschwappen und Spritzern
Temperatur Kontrollsystem
aktiviert
Trinken ohne
Temperatur Kontrollkammer

Mein Fazit:
Der BRUGO Thermobecher ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Für nur 22,95€ kann man ihn erwerben und man wird sehr lange viel Spaß damit haben. Eine neue Generation, eine technische Weiterentwicklung die auf dem Markt gefehlt hat. Nun ist auch für Kaffeetrinker die richtige Temperatur kein Problem mehr. So einen Coffee-to-go Becher habe ich mir gewünscht.


Vielen Dank an BRUGO für den tollen Produkttest. 

1 Kommentar:

  1. Echt ein klasse Thermobecher, hatte schon länger einen gesucht, angenehm ist die Größe und was Besonders ist, ist die Temperatur- Kontrollkammer die kühlt den Schluck runter sodass man gleich trinken kann :-)
    Jetzt kann ich gleich los trinken und verbrenne mir nicht dauernd die Zunge!!!

    AntwortenLöschen