Freitag, 13. Januar 2012

Testbericht: Kreiere deine Wunschpraline

Welche Frau liebt sie nicht- Pralinen. Doch manche mögen kein Alkohol, manche kein Marzipan, manche keine dunkle Schokolade. Nie findet man die perfekte Praline. Natürlich sie schmecken alle lecker, aber die perfekte mit allen möglichen Zutaten, die man liebt hast du noch nie gefunden?

Dann gibt es jetzt den ultimativen Shop für dich und deine Freunde     meinewunschpraline.de

Hier kann man wählen zwischen vorgefertigten Pralinen oder man stellt sich selbst seine eigene Wunschpraline zusammen. Dies eignet sich übrigends auch besonders gut als Geschenk, wenn man weiß, was seine eigenen Freunden besonders mögen.


Pralinen shoppen

Unter dieser Funktion kann man aus zahlreichen Leckerbissen wählen. Diese sind, damit man schneller alles findet, unterteil in die Kategorien: Trüffel-Pralinen, Frucht-Pralinen, Nougat-Pralinen, Marzipan-Pralinen, Alkoholfrei und mit Alkohol. 
Der Stückpreis der Pralinen liegt zwischen 1,00 und 1,50 Euro und man kann sich Boxen verschiedener Größen (4, 8 oder 12 Stück) zusammenstellen. So erhält man einen individuellen Mix für kleines Geld.
Ab einem Bestelltwert von 30,00€ werden die Pralinen frei Haus geliefert, sonst zahlt man eine Pauschale von 3,90€, im Sommer 4,40€ aufgrund der benötigten Kühlung.

Pralinen kreieren

In 4 Schritten gelangt man ganz einfach zur Wunschpraline. 
1. Wahl der Pralinenhülse
2. Wahl der Füllung
3. Wahl des Überzugs
4. Wahl der Dekor

Von einer Sorte müssen mindestens 12 Stück bestellt werden.


Ich finde die Idee einfach klasse, der Preis ist wirklich gut und die Pralinen schmecken wirklich super lecker.

Daumen hoch für Wunschpraline, hier sollte jeder mal vorbeigeschaut haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen